Ehe und Partnerschaft

.
Lore + Mathias Grasl sprechen

über Ehe und Partnerschaft >

Seminare mit Lore und Mathias Grasl


Familie Haus125

Sieben Bausteine einer glücklichen Ehe

Bausteine für einen gemeinsamen Weg in Harmonie, Liebe und Glück.

Wir sprechen über folgende Bausteine:
1. Gott will unserer Ehe tiefe Einheit schenken
2. Zwei Persönlichkeiten und dennoch Einheit
3. Über Jahrzehnte glückliche, körperliche Liebe
4. Einander stark machen für die täglichen Herausforderungen
5. Gelebte selbstlose Liebe im Ehealltag
6. Frieden und Harmonie unter Gottes Ordnungen
7. Eheleben unter Gottes Segen

Wir waren auf der Suche nach bleibendem Glück in unserer Partnerschaft. Der Mut offen über unsere Wünsche zu sprechen hat uns diesem Ziel immer näher gebracht.
Seit Jahrzehnten sprechen wir mit vielen Paaren und teilen unsere guten Erfahrungen mit ihnen.

(Mit Lore und Mathias Grasl)

Sieben Bausteine einer glücklichen Ehe  Die Präsentation als PDF
weiterlesen

Paar Bibel

Christi Segen für unsere Ehe

Ich will euch segnen und ihr sollte ein Segen sein!
Der Apostel Petrus beschreibt, wie dieser Segen im Eheleben von gläubigen Menschen Wirklichkeit wird. (1. Petrus 3 Verse 1 – 7)

In diesem Seminar sprechen wir über Segen:
Segen, im Eheleben mit einem/einer ungläubigen Partner/in.
Segen, durch positive Anziehungskraft, für ein ganzes Eheleben.
Segen, auf dem gemeinsamen Weg der Nachfolge.
Segen, wenn wir einander mit Gottes Augen verstehen lernen.
Segen, wenn wir die tiefe Einheit einer christlichen Ehe erleben.

In jeder Partnerschaft gibt es auch kritische Momente und Fragen. Im Rückblick sehen wir oft, dass wir als Paar manchen Fragen zu lange ausgewichen sind. Petrus macht uns Mut, kritische Situationen anzugehen. Er zeigt uns den Weg, wie Christus auch in schwierigen Momenten, Segen in unser Eheleben bringt.
(Mit Lore und Mathias Grasl)

weiterlesen


Paar Rose

Kommunikation in der Partnerschaft

Wir können miteinander reden und verstehen uns. Unsere Gespräche gelingen und bleiben lebendig.

Darüber sprechen wir in diesem Seminar:
Gute Kommunikation ist wichtig für unsere Partnerschaft.
Aktives Zuhören hilft einander verstehen.
Die schwierigen Folgen, wenn wir die Kommunikation totschweigen.
Wir können die Wahrheit auch mit Liebe sagen.
Mein Verständnis öffnet das Herz des Andern.
Wie gemeinsamer Neuanfang auch in schweren Situationen gelingt.
Gottes praktische Hilfen für unsere partnerschaftliche Kommunikation.

Humorvoll, aber auch ernsthaft sprechen wir darüber, wie wichtig liebevolle Kommunikation für unsere Partnerschaft ist. Wir zeigen an praktischen Beispielen, wie sich Kommunikation in einer langen Beziehung verändern kann. Mit besonderer Freude reden wir über praktische Hilfen in Gottes Wort, die unsere Kommunikation in der Partnerschaft gelingen lassen.
(Mit Lore und Mathias Grasl)

weiterlesen


Paar Konflikt

Hürdenlauf Ehe

Konflikte und ihre Chancen
Konflikte miteinander besprechen, einander aufmerksam zuhören und gemeinsame Lösungen finden.

Darüber sprechen wir in diesem Seminar:
Unterschiedliche Prioritäten führen in etlichen Ehen zu Streitgesprächen.
Zu starker Einfluss der Herkunft-Familien löst oft Zank in der Partnerschaft aus.
Ein möglicher Konfliktherd ist der unterschiedliche Umgang mit Geld.
Die unterschiedliche Reihenfolge seelischer Bedürfnisse führt zu Missverständnissen.
Unterschiede in der sexuellen Entwicklung von Mann und Frau führt oft zu Schwierigkeiten.
Eine negative Wahrnehmung von Problemen, lässt viele Konflikte eskalieren.
Eine positive Wahrnehmung in Krisen, hilft gemeinsame Lösungen finden.
Wertvolle Hilfen, die uns helfen gemeinsame Lösungen zu finden.
Das gemeinsame Gebet ist eine wichtige Kraftquelle für unsere Konfliktbewältigung.

Konflikte können jede Ehe belasten, sogar zerstören. Die häufigsten Konfliktfelder liegen in den Bereichen Kommunikation, hohe Arbeitsbelastung, Kindererziehung, Umgang mit Geld, Umgang mit Verwandtschaft, Romantik und Sexualität. Gottes Wort zeigt uns praktische Wege, wie wir Meinungsunterschiede miteinander besprechen und gemeinsam lösen können.
(Mit Lore und Mathias Grasl)

weiterlesen


Paar Versoehnung

Vergebung in der Partnerschaft

Wenn Partner sich aussprechen, neu finden und tiefere Verbundenheit erleben.

In Konflikten und schwierigen Situationen bringt biblische Vergebung echten Frieden, partnerschaftliche Liebe und gemeinsame Freude wieder zurück.
Darüber sprechen wir in diesem Seminar:
Warum ist Vergebung in der Partnerschaft manchmal so schwierig?

Muss ich, wenn ich vergebe, auch alles vergessen?
Signalisiere ich, wenn ich vergebe, es war nicht so schlimm?
Denkt der Andere dann vielleicht, dass ich letztlich alles akzeptiere?
Ich kann aber nicht vergeben, es wäre Heuchelei.
Vergebung und die Christus-Liebe in der Partnerschaft.
Gottes heiliger Schutzkreis soll unsere Partnerschaft vor Vertrauens-Schwund bewahren.

Vergebung ist ein sehr wichtiges, aber auch schwieriges Thema für jede Partnerschaft. Viele seelische Verletzungen werden zu großen Problemen, wenn weder echte Reue noch nachhaltige Vergebung zwischen den Partnern gelingt. Unser gnädiger Herr will uns helfen, seine umfassende Vergebung auch in unserer Partnerschaft zu leben, zum Segen aller Beteiligten.
(Mit Lore und Mathias Grasl)

weiterlesen


MannFrau

Wie Sexualität zum Segen dient

Seminar für Jugendliche und Ehepaare
Und sie werden ein Fleisch, eine Familie, glücklich sein!

Darüber sprechen wir in diesem Seminar:
Die Ziele Gottes mit der Sexualität von Frauen + Männern.
Der schwierige Einfluss unserer Umwelt auf unser Sexualleben.
Wie der Start in eine Partnerschaft gut gelingt.
Die unterschiedlichen Bedürfnisse von Frauen und Männern.
In der Partnerschaft die Bedürfnisse erforschen und stillen.
Teenager-freundschaften – Verführbarkeit von Frauen + Männer – Selbstbefriedigung
Gottes Wort zeigt uns den Weg zu einem glücklichen Sexualleben.
Wichtige christliche Literatur zum Thema Sexualität.
Es gibt heute so viele Veröffentlichungen über Sexualität und doch trennen sich viele Paare, weil sie nicht glücklich miteinander sind.
Die säkularen Informationen über Sexualität widersprechen den guten Absichten unseres Schöpfers, darum sind sie keine Hilfe für eine glückliche Partnerschaft, sondern schaden ihr.
Gottes Wort zeigt uns den Weg, wie wir die körperliche Liebe bis ins Alter harmonisch miteinander leben können. (Sprüche 5 Vers 18)
(Mit Lore und Mathias Grasl)

Wie Sexualität zum Segen dient   Die Präsentation als PDF
weiterlesen

Vortr-Ehe.
Lore + Mathias Grasl sprechen
über Ehe und Partnerschaft >

Ehe-Wochenenden mit Lore und Mathias Grasl


Tiefe Verbundenheit in der Ehe

In der Partnerschaft tiefe geistliche, emotionale und körperliche Einheit erleben.
Ehe-Wochenende – mit Lore und Mathias Grasl

Verbunden

Nichts macht unsere Partnerschaft glücklicher, wie die tiefe, geistliche, emotionale und körperliche Verbundenheit. Der Schlüssel dazu ist Gottes Geschenk der geistlichen, seelischen und körperlichen Einheit für unsere Ehe.

Manchmal kommt Sand in das Getriebe einer Beziehung und die Verbindung wird gestört. Gott hält für jede Ehe praktische Schritte bereit, um die Verbundenheit in der Partnerschaft erneut zu vertiefen.

Verbunden in der Liebe Gottes
Gottes Liebe schenkt uns einen positiven Blick füreinander. Sie lässt uns dankbar werden für unsere Ehe. Tiefe geistliche Gemeinschaft ist das Fundament positiver Verbundenheit in der Ehe.

Auch in christlichen Ehen wird die geistliche Verbundenheit oft unterschätzt. Das gemeinsame Gebet und Bibellesen wird vernachlässigt. Gott gibt uns jeden Tag die Möglichkeit seine Liebe für unsere Ehe neu zu entdecken.

Verbunden im Denken und Fühlen
Die seelische Verbundenheit in der Partnerschaft hilft uns über unsere Grenzen hinauszuwachsen. Seelische Verbundenheit baut unsere Denkmöglichkeiten aus, erweitert unsere Gefühlswelt und verstärkt unsere Willenskraft. Dies ist möglich, weil Mann und Frau oft nicht dasselbe denken, nicht dasselbe empfinden und auch nicht sofort dasselbe wollen.

Die tiefe Verbundenheit in der Ehe wird schmerzhaft gestört, wenn Partner ihre menschlichen Unterschiede als Bedrohung und nicht als Bereicherung wahrnehmen. Gott hilft uns in der Ehe Unterschiedliches zusammen zu binden, damit etwas Neues, Ausgewogenes und Starkes entsteht.

Verbunden in Romantik und Erotik
Gottes Geschenk für die Ehe ist eine tiefe körperliche Verbundenheit (1. Mose 2 V. 24). Wenn diese Verbundenheit wächst, reift sie vom hormonellen Verlangen hin zu einem freudigen gegenseitigen Beschenken (1. Korinther 7 V. 3-5).

Wird das sexuelle Verlangen des Partners als Zumutung erlebt, blockiert dies die eigene erotische Entwicklung sehr. Wenn wir als Paar unsere körperliche Verbundenheit Gott anvertrauen, entdecken wir seine wunderbare Absicht für unsere Ehe.

weiterlesen


Harmonie in der Partnerschaft

Unser gemeinsamer Weg in Harmonie, Liebe und Glück.
Ehe-Wochenende mit Lore und Mathias Grasl

Paar Harmonie„Harmonische Partnerschaft“ ist ein Wochenende mit Humor und Tiefgang, eine positive Erfahrung für beide Partner.

Wir fragen in diesem Seminar: „Was hilft uns ins unserer Beziehung? Was führt uns zueinander und macht uns froh?“ Durch diese Blickrichtung wird die Beziehung stark und tankt viel Kraft, damit wir die Herausforderungen des Alltags wieder gemeinsam angehen können.
Für dieses Seminar haben wir ganz bewusst Unterthemen gewählt, die Männern und Frauen Freude machen. Es ist eine gute Gelegenheit, auch befreundete Paare einzuladen.

1. Kommunikation in der Ehe
Humorvoll aber auch sehr ernsthaft möchten wir darüber sprechen, wie wichtig eine gute, liebevolle Kommunikation für eine Partnerschaft ist. Wir werden an etlichen praktischen Beispielen aufzeigen, wie sich Kommunikation in einer langen Beziehung verändern kann. Zuletzt erforschen wir miteinander, welche praktischen Hilfen uns Gottes Wort gibt, damit die Kommunikation in unserer Beziehung positiv und liebevoll bleibt.

2. Konfliktbewältigung in der Ehe
Weil wir unterschiedliche Menschen sind, kommt es auch in positiven Partnerschaften zu Konflikten. Wenn wir über die vielen Ursachen sprechen, durch die es zu Konflikten kommen kann, werden etliche Paare schnell erkennen, dass sie vor vielem bewahrt geblieben sind. Weil aber jede Partnerschaft auch ihre schwierigeren Bereiche hat, reden wir natürlich auch darüber, welches falsche Verhalten Konflikte eskalieren lässt und wie durch positive Reaktionen, Konflikte gemildert oder gelöst werden. Da Konflikte viel Zeit, Kraft und Nerven kosten, möchten wir auch darüber nachdenken, wie wir zukünftig Konflikte besser und harmonischer lösen oder gar vermeiden können.

3. Partnerschaft als Christ
Die meisten Paare haben in ihrer  Partnerschaft schon viel Positives erlebt und es ist sehr wichtig für ihre gemeinsame Zukunft solche Momente nicht zu vergessen. Gott verbindet Mann und Frau auf eine sehr tiefe geheimnisvolle Weise. Unser Schöpfer möchte dass wir eine tiefe körperliche-, seelische- und geistliche Einheit miteinander erleben. In seinem Wort gibt er uns die Hilfen, wie dies dann ganz praktisch im ehelichen Alltag gelingen kann. Gottes Wort hilft uns, kritische Unterschiede als Ergänzung zu verstehen, unsere seelischen und körperlichen Bedürfnisse gemeinsam zu befriedigen und im geistlichen Leben miteinander zu wachsen. Gott hält viel Segen für jede Ehe bereit und wir machen Mut seinem Wort in allen Bereichen der Partnerschaft zu vertrauen.  

weiterlesen


.Ehe-Erfrischungswochenende 150

Ein Beispiel
für Ihre Werbung

Klicken Sie auf das Bild,
wenn sie es größer betrachten möchten.


Vortr-Ehe.
Lore + Mathias Grasl sprechen
über Ehe und Partnerschaft >

LoreMathias150Referenten Lore und Mathias Grasl

Dürfen wir uns vorstellen?

Seit 1974 sind wir verheiratet, haben drei verheiratete Kinder und 12 Enkelkinder.
Als Ehepaar absolvierten wir eine biblisch theologische Ausbildung und waren anschließend etliche Jahre als Pastorenfamilie im Gemeindedienst tätig.
Den Ehen und Familien in der Gemeinde zu helfen, wo immer es nötig ist, liegt uns seit dieser Zeit besonders am Herzen.
Wir werden von Gemeinden oft in den Bereichen Kindererziehung und Partnerschaft nach praktischem, biblischen Rat gefragt.
Mit den Jahren haben wir auf diesem Wege eine praxisorientierte Palette von Themen entwickelt.
Wir leben und verkündigen, dass uns Christus auch in schwierigen Ehe- und Familienfragen, SEINE Wege zeigen will, um Nöte zu heilen.
Unser Leben und Dienst soll bezeugen, dass Christus ein erfülltes, gesegnetes Leben für uns bereithält. 
weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email