Persönliche Evangelisation

Muenchen-lang-125.
Seminare über
persönliche Evangelisation
 >

Die Beziehungs-Evangelisation

In vier Etappen zu Jesus  (Kolosser 4 Verse 5 – 6)Maenner bibellesen
Es gibt die verschiedensten Wege, um Menschen mit dem Evangelium zu erreichen. Die Beziehungsevangelisation ist in unserem  persönlichen Umfeld der fruchtbarste und effektivste Weg. Wenn gläubige Menschen es lernen, in ihren natürlichen Beziehungen das Evangelium mit Weisheit weiter zu sagen, erleben sie geistliche Frucht, große Freude und ein starkes Glaubenswachstum. 

1. Beziehungen stärken
Zu erleben, wie eine wachsende Beziehung bestehende Schranken und Vorbehalte überwindet, ist für jeden Menschen eine tiefe Erfahrung. Unser Herr Jesus Christus hat uns ganzheitliche Beziehungen vorgelebt, darum lernen wir von ihm in unseren natürlichen Beziehungen, geistliche Möglichkeiten zu entdecken. Missionarische Beziehungen sind nicht komplizierter wie Natürliche, wenn wir geistliche Wahrheiten authentisch leben.

2. Über den Glauben reden
Woher kommt die innere Freiheit, um auch in spannenden Gesprächen, das Evangelium fröhlich zu sagen? Christus hat mit sehr verschiedenen Menschen, über den Glauben gesprochen und gibt uns dadurch gute praktische Beispiele für unsere Gespräche. Es ist wichtig, dass wir Gläubigen sehr konkret wissen, über welche Wahrheiten des Evangeliums wir reden sollten. Etliche motivierte Gläubige, die im Seminar lernten mit guten Beispielen das Evangelium ihren Mitmenschen zu erklären, haben dadurch inneren Frieden und Überzeugungskraft gewonnen.

3. Bibellesen mit offenen Freunden
Gottes Wort spricht offene Menschen im Herzen an, zeigt ihnen wer Christus ist und überführt sie davon, dass sie ihn als ihren Retter brauchen. Darum sollten alle missionarisch gesinnten Gläubigen wissen, wie sie gesprächsbereite Menschen motivieren können Gottes Wort mit ihnen zu lesen. Im Seminar werden auch Bibelkurse und etliche andere Hilfen vorgestellt, die es jedem Gläubigen ermöglichen, „Bibellesen mit offenen Freunden“, durchzuführen.

4. Freunde zu Christus führen
Was lehrt uns Gottes Wort über diesen Dienst? – Wie kann uns der Herr die Menschen zeigen, die er vorbereitet hat? – Welche biblischen Wahrheiten muss ein Mensch verstehen und glauben, wenn er Christus als Retter in sein Leben aufnehmen will? – Wie können wir mit jemand beten, der sein Leben Christus anvertrauen möchte? – Wie helfen wir geistlich weiter, wenn ein Mensch Christus aufgenommen hat? 

weiterlesen


Audio 150

.
7 Argumente gegen den Glauben >

Jesus halb

Gemeinsam evangelisieren macht Freude!

Wählen sie bitte die Themen aus, die für IHRE Gemeinde relevant sind und stellen sie damit ein maßgeschneidertes Programm zusammen. Ich diene ihrer Gemeinde gerne mit diesen Themen, um die Geschwister in ihrem persönlichen, missionarischen Dienst zu ermutigen und zu schulen.

Warum verkündigen wir das Evangelium? +

Biblische Begründung und Motivation für die persönliche Evangelisation

Print Friendly, PDF & Email

Unser Glaube erstarkt, wenn wir BEKENNEN +

Christus möchte dass wir uns zu ihm bekennen. Dadurch erfahren Menschen vom Evangelium und können gerettet werden. Und dies hat auch viele positive Auswirkungen für unser persönliches Glaubensleben.

Print Friendly, PDF & Email

Wie können wir Menschen gewinnend einladen? +

Eine positive Reaktion der Menschen hängt auch davon ab wie wir sie einladen.

Print Friendly, PDF & Email

Gottes Wort zeigt, welche Menschen geistlich offen sind +

Menschliche Offenheit ist nicht immer geistliche Offenheit. Darum brauchen wir Klarheit aus Gottes Wort, um dies besser unterscheiden zu können.

Print Friendly, PDF & Email

Klare Gespräche mit Liebe führen +

Wenn ich auch in klaren Gesprächen Nähe und Wärme erkennen lasse, ermöglicht dies meine Gesprächspartner Gottes Liebe spüren.

Print Friendly, PDF & Email

Wie können wir auf provozierende Fragen antworten? +

Provozierende Fragen können uns in Gesprächen sehr verunsichern. Aber es ist eine große Ermutigung, wenn wir verstehen wie unser Herr Jesus Christus provozierende Fragen beantwortet hat.

Print Friendly, PDF & Email

Praktische Wege, um Beziehungen zu vertiefen +

Damit Menschen offen über ihren Glauben mit uns reden, brauchen wir eine persönliche Beziehung zu ihnen. Dieses Seminar vermittelt ganz praktische Wege die uns helfen persönliche Beziehungen zu vertiefen.

Print Friendly, PDF & Email

Bibellesen mit offenen Menschen +

Für mich einer der schönsten und gesegneten Dienste überhaupt! In diesem Seminar wird vermittelt, wie wir das Bibellesen mit offenen Menschen beginnen können und was wir dabei beachten sollten.

Print Friendly, PDF & Email

Den Inhalt des Evangeliums vermitteln +

Welche biblischen Wahrheiten sind wichtig, wenn ich die Möglichkeit habe einem offenen Menschen das Evangelium zu sagen? Wie sage ich das Evangelium praktisch und verständlich weiter? Wie erkenne ich was mein Gesprächspartner wirklich verstanden hat?

Print Friendly, PDF & Email

Christus als persönlichen Retter annehmen +

Wie kann ich Menschen seelsorgerlich helfen, wenn sie Christus als ihren persönlichen Retter annehmen möchten?

Print Friendly, PDF & Email

Them-Vortraege.
Evangelistische
Vortragsthemen >

Muenchen-lang-125.
Seminare über
persönliche Evangelisation
 >

Mathias Grasl125Seminare über persönliche Evangelisation
mit Mathias Grasl...
Weiterlesen >

Print Friendly, PDF & Email