ABGEDRIFTET (Buch)

Warum sich Jugendliche vom christlichen Glauben abwenden

Vorwort
1. Gottes Wort redet von Menschen, die sich abgewandt haben
Über wen reden wir?
Warum ist die geistliche Neugeburt so wichtig?

2. Junge Gläubige und ihre christliche Familie
Was abgewandte Jugendliche über ihre Familie sagen
Wo finden wir als Familie unsere geistliche Heimat?
Gläubige, die allein erziehen

3. Junge Gläubige und ihre Gemeinde
Was abgewandte Jugendliche über ihre Gemeinde sagen
Was macht euch junge Gläubige in der Gemeinde Not?
Die Entwicklung zum erwachsenen Christen

Fragen, die junge Gläubige beschäftigen (K.4-9)

4. Wird der Glauben mein Leben nicht einengen?
Gottes Wort hilft uns angefochtene Geschwister zu verstehen
Die Quelle für Gottes Gebote ist sein Wesen
Der Blick auf Christus rettet aus Anfechtung

5. Was ist für mein Leben wichtig?
Die Träume Jugendlicher verstehen
Wie Gott junge Menschen motiviert ihm zu vertrauen
Wie machen wir jungen Menschen Mut ihr Leben Gott anzuvertrauen?

6. Wie finde ich meine/n Partner/in?
Die Chancen sind nicht immer gleich verteilt
Lores Geschichte
Gottes Weg in eine gesegnete Ehe vertrauen
Wie können wir angefochtenen jungen Gläubigen helfen?

7. Warum lässt Gott Leid in meinem Leben zu?
Wenn junge Gläubige Leid erleben
Leidende Gläubige brauchen biblische Antworten
Begegnungen mit leidenden Geschwistern

8. Was ist richtig – Schöpfung oder Evolution?
Junge Gläubige werden verunsichert
Weichenstellung Beweis – Weichenstellung Leben und Glauben
Evolutionslehre in der Schule, wie soll ich mich verhalten?

9. Wie möchte ich leben, wenn ich unabhängig bin?
Junge Gläubige, die ihre Erziehung hinter sich lassen
Ihre Verankerung in Gottes Wort, schützt junge Gläubige
Eine wertvolle Erfahrung aus unserem Familienleben

10. Seelsorgerliche Hilfen aus Gottes Wort
Die Statistik lässt hoffen
Der Prophet Samuel und seine Familie
Manchmal sind wir erstaunt, wie Gott handelt
Nachwort – Es gibt begründete Hoffnung

.
.
Buchbeschreibung des Verlages   https://mediendienst.org/

Mathias Grasl versteht die Sorgen christlicher Eltern und Mitarbeiter, um die Jugendlichen in ihrer Gemeinde gut.  Er hat mit seiner Frau drei Kinder auf ihrem Lebens- und Glaubensweg begleitet und inzwischen liegen ihnen zwölf Enkelkinder sehr am Herzen.
In den vier Jahrzehnten seines Gemeindedienstes hat er mit vielen besorgten Eltern und angefochtenen Jugendlichen aus christlichen Elternhäusern gesprochen. In Gemeindeseminaren konnte der Autor darlegen, warum sich manche jungen Menschen vom Glauben an Christus abwenden.
Er versteht die Fragen junger Menschen und gibt in seinem Buch biblische Antworten, die den Glauben anziehend machen.
Dieses Buch möchte christlichen Eltern und Gemeinden helfen, ihre Jugendlichen nicht zu verlieren.

ISBN: 978-3-945973-42-4

Wo gibt es das Buch als Taschenbuch oder E-Book?
Christlicher Mediendienst  / Amazon

Wo gibt es das Buch als Taschenbuch?
cbuch.de  /  leseplatz.de  /  faltershop.at  /  kawohl  / Alpha-buch.de
cvbh.de – Christliche Versandbuchhandlung / hausderbibel.ch

(Ein Klick auf den Link führt Sie direkt zum Buch)