DIE Botschaft (Videos)

Es gibt Hoffnung (Video-Predigt)

Wir erleben Jugendliche, deren Lebensmut schwindet, Familien, die ihre materielle Existenz bedroht sehen, Ehepaare, deren Beziehung von Konflikten beherrscht werden und Menschen, deren Furcht vor Krankheit und Tod wächst.
Alle selbsterdachten Hoffnungs-Anker geben Menschen in solchen Situationen keinen Halt. Aber es gibt eine Hoffnung, die so tief und endlos ist, dass sie uns durch schwierige Lebenssituationen trägt. Wie Menschen diese Hoffnung erleben, hören wir im Video.


Den Lebensdurst stillen (Video-Predigt)

„Ich wünsche mir mein früheres Leben zurück,“ hören wir immer mehr Menschen sagen.
In diesen Tagen spüren viele sehr stark einen Durst nach Leben.
Was kann diesen Lebensdurst stillen?
Wie können wir in diesen Monaten der Einschränkungen kreativ und mutig leben?
.


Mein Erlebnis mit Corona (Video-Predigt)

Wegen Atemnot musste ich in die Corona-Notaufnahme.
In den anderen Krankenzimmern waren sehr kranke Menschen und ich war mittendrin im Corona-Geschehen.
Was ich dort erlebte und welche geistliche Hilfe ich erfahren habe, schildere ich in diesem Video.
Millionen Christen durften schon ähnliche Hilfe erfahren, aber jetzt in diesen Tagen ist sie für Menschen in Not besonders wichtig.


Eine Botschaft über den Himmel (Video-Predigt)

Immer mehr Menschen interessieren sich in diesen zermürbenden Wochen für die Frage, was nach diesem Leben kommt.
Aus Mangel an belastbaren Informationen entwickeln viele eine sehr spekulative Wunschvorstellungen über den Himmel und die Ewigkeit.
In seinem Wort beschreibt uns Gott seinen ewigen Himmel zuverlässig in seiner ganzen Herrlichkeit.
In diesem Video gebe ich wichtige Informationen aus Gottes Wort über den Himmel weiter. 


DIE Botschaft, ausgerichtet von Mathias!

Wer diese Vorträge downloaden möchte, darf dies gerne von folgender Seite tun DOWNLOAD

E. Vortrag – Über den Tod hinaus (Mathias Grasl)

E. Vortrag – Gibt es Gewissheit im Glauben? (Mathias Grasl)

Gerne dürfen Sie diese Vorträge in Ihre Verkündigung einbauen. Christus schenke Ihnen Mut und segne Sie dabei.


Mathias Grasl

Darf ich mich vorstellen?

Ich wurde 1951 in einem Dorf an der Österreich-Ungarischen Grenze geboren. Im Jahre 1970 fand ich zu Jesus Christus und lebe nun seit über 45 Jahren als wiedergeborener, aktiver Christ.
1974 heiratete ich meine Frau Lore. Wir sind glücklich und sehr dankbar, dass uns zu drei Kindern, noch zwölf Enkel geschenkt wurden.
Nach meiner Bekehrung habe ich zuerst mit vielen Menschen über das Evangelium geredet, dann in der Gemeinde das Anliegen der Evangelisation gestärkt und einen gesegneten Dienst als Evangelist begonnen.
Nach einer umfassenden biblischen Ausbildung begann 1987 mein Dienst als Pastor und überregionaler Evangelist. Meine Aufgaben in einer örtlichen Gemeinde und eine intensive evangelistische Tätigkeit ergänzen sich in meinem Dienst seit Jahrzehnten sehr harmonisch.
Die Liebe zu seiner Gemeinde und zu fernstehenden Menschen, hat der Herr Jesus allen seinen Nachfolgern geschenkt. Diese Liebe hat viel Segen in das Leben meiner Familie und Gemeinde gebracht.
Durch sein Evangelium redet Christus zu offenen, nachdenklichen und suchenden Menschen. Ich bin begeistert von der Verkündigung des Evangeliums, weil ich erleben darf, wie Christus Menschen anspricht und sich ihnen als ihr Retter offenbart.
weiterlesen